Sanitätsdienst - DRK Gernsheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sanitätsdienst

Unsere Aufgaben

Eine der Hauptaufgaben unseres Ortsvereins sind die Sanitätsdienste an verschiedenen Veranstaltungen z.B. dem Rheinischen Fischerfest Gernsheim oder der Gernsheimer Straßenfastnacht.

Bei einigen Veranstaltungen (z.B. Sport- oder Musikveranstaltungen, Volksfeste u.v.m) ist es die Pflicht des Veranstalters oder Vereins für die medizinische Sicherheit der Teilnehmer/Besucher zu sorgen.
Hierzu wird ein Sanitätsdienst bei dem DRK Ortsverein per Mail angefordert (s.u.), die Personal- und Materialstärke des Sanitätsdienstes wird anhand des sog. Maurer-Algorithmus bemessen, er berücksichtigt verschiedene Faktoren.
Außerdem gelten die Erfahrungswerte der letzten Jahre.

Zur Anforderung eines Sanitätsdienstes benötigen wir folgende Daten:
Unsere "Richtlinien und Kostensatzung für den Sanitätswachdienst" finden Sie hier

  • Name, Adresse (falls abweichend Rechnungsadresse) und Erreichbarkeit des Veranstalters bzw. Vereins
  • Name oder Bezeichnung der Veranstaltung
  • Datum der Veranstaltung
  • Zeitraum in dem der Sanitätsdienst vor Orts sein soll
  • Zu erwartende Besucher-/Teilnehmerzahl
  • Maximal zulässige Besucher-/Teilnehmerzahl (z.B. bei einer Sporthalle)
  • Name und Erreichbarkeit eines Ansprechpartners vor Ort

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü